Ihre Vorteile

Mietwagen Madeira

Kostenlos stornieren

Buchen ohne Risiko!
Bei uns können Sie bis 24 Stunden vor Leihwagen-Übernahme kostenfrei stornieren.

Tausende zufriedene Kunden

Bereits zehntausende Kunden nutzten die Preisvorteile unseres Mietwagenvergleiches und bewerteten überdurchschnittlich.

Transparente Preise

Wir bieten auf einen Blick alle Inklusiv-Leistungen Ihres Mietwagen. Intelligente Filtertechnik unterstützt Sie.

Informationen zum Mietwagen Madeira Funchal

Sie möchten mit einem Mietwagen Madeira entdecken? Ein guter Plan. Die portugiesische Insel im Atlantik bietet jede Menge Abwechslung.
Sie sollten aber auf diese Dinge achten.

Mietwagen Madeira Kosten

Wie viel kostet die Miete eines Leihwagens auf Madeira? Das kommt ganz darauf an, wann Sie den Leihwagen buchen und für welche Saison Sie anmieten möchten. Besonders die deutschen Schulferien zählen zur Hochsaison, so dass die Mietpreise für einen PKW deutlich über dem Schnitt liegen können. Die Preisspanne für einen Leihwagen liegen zwischen € 20,00 und € 30,00 pro Tag.

Unser Tipp:

Da Sie unsere Mietwagenangebote bis 24 Stunden vor PKW-Übernahme kostenfrei stornieren können, sollten Sie den Leihwagen gleich mit der Buchung Ihrer Flüge nach Madeira reservieren.

Je früher Sie buchen umso günstiger sind meistens auch die Mietpreise für die Fahrzeuge. Gerade in der Hochsaison, wenn die Nachfrage nach Mietwagen auf Madeira steigt, erhöhen die Autovermieter teils täglich die Mietpreise für ihre Leihwagen.

Versicherung

Wie immer ist am wichtigsten für Ihren Leihwagen auf Madeira der richtige Versicherungsschutz. In Deutschland sind wir es gewohnt, dass die Fahrzeuge zumindest mit einer umfassenden Haftpflichtversicherung unterwegs sind. Auf Madeira ist das nicht zwingend der Fall.
Achten Sie daher bei der Auswahl in unserem Mietwagen-Preisvergleich auf “Premiumschutz” in der linken Filterleiste. Dieser Schutz ist meist nur wenige Euros teurer als der günstigste Mietpreis, erspart Ihnen aber im Falle  eines Falles eine Menge Ärger und Kosten.

Kaution

Zur Anmietung eines Leihfahrzeuges auf Madeira müssen Sie eine Kaution an den örtlichen Autovermieter leisten. Meist ist eine Kreditkarte, lautend auf den Namen des Hauptfahrers, unbedingt erforderlich. Sollten Sie nicht im Besitz einer Kreditkarte sein, empfehlen wir Ihnen unseren Mietwagenpartner Sunny Cars. Dieser bietet günstige Mietwagen auf Madeira auch ohne Kreditkarte an.

Tankregelung

Dieses Thema ist ein Dauerbrenner. Bei den preisgünstigsten Angeboten in unserem Mietwagen-Preisvergleich kaufen Sie die 1. Tankfüllung und können den Mietwagen leer wieder beim Autovermieter auf Madeira zurückgeben. Dieser volle Tank wird Ihnen aber meist zu höheren Preisen berechnet, als eine Tankfüllung an sich kostet.

Wir empfehlen Ihnen deshalb immer die Option bei der Tankregelung “full/full”.  Das heißt, Sie geben den Mietwagen mit der gleichen Benzinmenge beim Mietwagenvermieter auf Madeira ab, mit dem Sie das Leihfahrzeug übernommen haben.

Unser Tipp:

Fotografieren Sie mit Ihrem Smartphone einfach bei Übernahme Ihres Mietwagens den Tankfüllstand laut Ihrem Armaturenbrett.

Übernahme Mietwagen Flughafen Funchal

Der Inselflughafen liegt nahe der Hauptstadt Funchal. Gleich nach der Gepäckausgabe finden Sie die Schalter der renommierten Autovermieter auf Madeira die entsprechenden Schalter z.B. von Autochania, AVIS, Hertz, Europcar und vielen mehr.

Sie wenden Sich mit Ihrem Mietwagenvoucher, den Sie nach erfolgreicher Buchung über unser Mietwagenportal per Email erhalten haben, direkt an Ihre gebuchte Leihwagenfirma. Dort legen Sie neben Ihrem Ausweis auch Ihren gültigen nationalen Führerschein vor und füllen den eigentlichen Mietvertrag für Ihren Leihwagen aus. Bite lesen Sie dieses Dokument vor Unterschrift gut durch.

Nach der Unterzeichnung werden Ihnen dann die Autoschlüssel Ihres Mietfahrzeuges ausgehändigt. Vor Abfahrt sollten Sie sich den PKW genau anschauen und auf evtl. vorhandene Vorschäden hinweisen, die dokumentiert werden müssen. Und dann kann es schon losgehen. Entdecken Sie Madeira mit Mietwagen.

Ihr Mietwagen auf Madeira eignet sich natürlich auch hervorragend dazu, um in Ihr gebuchtes Hotel zu fahren.

Mietwagen Hotelzustellung Madeira

Die meisten Leihwagen auf Madeira werden gleich nach Ankunft am Flughafen Funchal angemietet. Aber bei den Pauschalreisepaketen ist der Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel auf der Atlantikinsel bereits inklusive. Außerdem ist diese Möglichkeit sehr bequem, da Sie nach Landung sich nicht selbst um die Anreise zu Ihrer Unterkunft kümmern müssen. Sie können sich daher Ihr Mietauto auf Madeira auch zu Ihrem Urlaubsdomizil bringen lassen. Diese Hotelzustellung kostet in den meisten Fällen eine Gebühr, die abhängig ist von der Entfernung der Mietstation zu Ihrem Hotel. Auch muss dieser Service von den entsprechenden Autovermietern rückbestätigt werden. Daher ist eine Mietwagenbuchung mit Hotelzustellung auch immer eine Buchung auf Anfrage.

Mindestalter

Um sich auf Madeira einen Leihwagen zu mieten müssen Sie ein bestimmtes Alter erreicht haben. Lesen Sie unbedingt die ausführlichen Mietbedingungen, die Ihnen in der Angebotsliste mit einem Klick zur Verfügung stehen. Hier finden Sie auch Informationen zum Höchstalter zum Führen eines Mietwagens auf Madeira.

Informationen über Madeira

Wiederholt wurde Madeira von den renommierten World Travel Awards zur besten Inseldestination 2016 in Europa gewählt. Das vielfältige Angebot, die hohe Qualität an Hotellerie und die hervorragend ausgebaute Infrastruktur überzeugten die Juroren.

Doch Madeira punktet nicht nur als Natur- und Wanderziel. Auch Taucher, Extremsportler, Mountainbiker, Golfer und Gourmets finden hier das ersehnte Ziel. Und wer doch einen langen Sandstrand vermisst, der ist ganz schnell auf der Nachbarinsel “Porto Santo” und genießt die Badefreuden. Eine Kombination der beiden Inseln ist einfach zu organisieren.

Hauptstadt Funchal

Die Hauptstadt Madeiras “Funchal” zählt ca. 110.000 Einwohner und schmiegt sich an der fast immer sonnigen Südküste an die Hänge. Kolonialer Charme, modernes Leben und britisch angehauchter Flair machen diese Stadt so angenehm. Madeira ist auch zu einem sehr beliebten Ziel der Kreuzfahrer aufgestiegen. Der Hafen liegt quasi im Stadtzentrum.

Blumenfreunde finden hier das ganze Jahr über üppige Blütenpracht; die Natur geht nahezu verschwenderisch mit ihrer Flora um. Die Strelitzie ist die Nationalblume und das Wahrzeichen Madeiras. Ein ganz besonderer Höhepunkt findet im Mai statt. Das große Blumenfest in der Inselhauptstadt mit dazu gehörender Parade.

Ach ja. Unbedingt müssen Sie in Funchal einmal mit dem Korbschlitten (carro de cesto) die steilen Straßen hinunterschlittert sein. Keine Angst, Sie lenken nicht selbst, sondern erfahrene “Carreiros” lenken das Gefährt auf den ca. 4 km Abfahrt. Ca. € 25,00 kostet der Spaß zu zweit.

Levadas auf Madeira

Mit Ihrem Leihwagen gelangen Sie individuell zu den schönsten Wanderungen der Insel. Sehr berühmt sind die Levadas. Diese sind Teil des Bewässerungssystemes, das das kostbare Nass aus den regenreichen Regionen im Norden der Insel zu den südlich gelegenen, trockeneren befördert. Insgesamt zählt man ca. 2400 km Levadas. Entlang der Wasserläufe finden Sie die Fußwege, die ursprünglich zur Instandhaltung des Wassersystems gebaut wurden. Es gibt Levada-Wanderungen für alle Geschmäcker: einfache kurze Spaziergänge bis zu anspruchsvollen, mehrstündigen Wanderungen.

Mietwagen Madeira Sunnycars

Ganz unabhängig von unserem großen Preisvergleich für Mietwagen auf Madeira ist unsere Empfehlung die Buchung über den Anbieter Sunnycars.

Warum?

Weil Sunny Cars den mit Abstand besten und umfangreichsten Versicherungsschutz anbietet. Im Falle eines Falles steht Ihnen der Mietwagen-Broker zur Seite und erstattet sehr schnell eine einbehaltene Selbstbeteiligung (siehe Mietbedingungen).