Ihre Vorteile

Mietwagen Griechenland

Kostenlos stornieren

Buchen ohne Risiko!
Bei uns können Sie bis 24 Stunden vor Leihwagen-Übernahme kostenfrei stornieren.

Tausende zufriedene Kunden

Bereits zehntausende Kunden nutzten die Preisvorteile unseres Mietwagenvergleiches und bewerteten überdurchschnittlich.

Transparente Preise

Wir bieten auf einen Blick alle Inklusiv-Leistungen Ihres Mietwagen. Intelligente Filtertechnik unterstützt Sie.

Unsere Empfehlung für Mietwagen in Griechenland

Leihwagen in Griechenland von Sunnycars

Mit den Leihwagenangeboten von Sunnycars sind Sie in Griechenland immer auf der richtigen Seite.

Hervorragender Versicherungsschutz zu günstigen Mietpreisen dazu noch ein klasse Service des Mietwagenprofis in München. 

Buchen ohne Risiko: Sie können Ihre Buchung bis 24 Stunden vor Fahrzeug-Übernahme kostenfrei stornieren. Ohne wenn und aber.

Verkehrsregeln Griechenland

50 km/h innerorts
90 km/h außerhalb Ortschaften
110 km/h auf Schnellstraßen
120 km/h auf Autobahnen

Promillegrenze liegt bei 0,5 (für Fahranfänger bei 0,2)

Einer internationaler Führerschein ist nicht notwendig. Bitte nehmen Sie aber unbedingt Ihre gültige nationale Fahrerlaubnis mit.

Im Kreisverkehr gilt rechts vor links. Das heißt, dass derjenige, der in den Kreisverkehr einfährt, Vorfahrt hat.

Wichtig: Auch in Griechenland gilt die Anschnallpflicht. Telefonieren ist nur mit einer Freisprecheinrichtung erlaubt.

Tanken: Die meisten Tankstellen schließen schon um 19.00 Uhr und akzeptieren meist keine Kreditkarten.

Parken: In Zonen mit Parkschein ist immer wieder mal der Ticketautomat defekt; kaufen Sie dann in einem Kiosk Ihren Parkschein. Parkzonen sind farblich gekennzeichnet: Gelb = Parkverbot, Blau = kostenpflichtig, Weiß = freies Parken

Griechische Fahrweise
Oft wird auf Autobahnen der Pannenstreifen als “zusätzliche Spur” genutzt. Fahren Sie daher unbedingt äußerst umsichtig. Staus in den Großstädten wie Athen und Thessaloniki sind an der Tagesordnung. Planen Sie daher genügend Zeit ein.

Informationen zum Leihwagen in Griechenland

Leihwagen Griechenland

Griechenland ist eines der Lieblingsziele von uns Deutschen. Vor allem die griechischen Inseln wie z.B. Kreta, Rhodos oder Kos, aber auch der Peloponnes und Chalkidiki ziehen jedes Jahr unzählige Urlauber an.

Neben der Erholung an den schönen Stränden stehen auch das Erleben und Erkunden der Umgebung ganz hoch im Kurs.

Die meisten Touristen wählen dafür einen Mietwagen. Kein Wunder, denn so sind Sie völlig unabhängig, frei in Ihrer Planung und voll mobil.

Wenn Sie Griechenland und seine Inseln mit dem Leihauto bereisen, wird das ein unvergessliches Erlebnis.

Die Angebote für ein Leihauto in Griechenland sind ziemlich umfangreich. Sehr viele Autovermieter bieten ihre Dienste an, verschiedene KFZ-Modelle und Kategorien stehen zur Auswahl. Dazu kommen dann noch die enthaltenen Leistungen wie Kilometer und der Versicherungsschutz.

Mietwagen Vergleich Griechenland

Keine Sorge – In unserem Mietwagen Vergleich finden Sie im Handumdrehen die besten Angebote der verschiedensten Autovermietungen für Ihren Roadtrip unter griechischer Sonne.

Ganz transparent zeigen wir Ihnen nach Ihren Eingaben, welcher Autoverleiher wie viel berechnet und was alles im Mietpreis enthalten ist.

So haben Sie den großen unabhängigen Vergleich und können das günstigste Leihwagen-Angebot in Griechenland gleich online buchen.

Und das ganz ohne Risiko. Unsere Mietwagen-Angebote können Sie bis 24 Stunden vor Fahrzeugübernahme kostenfrei stornieren – ohne Angabe von Gründen.

Wann buchen Sie Ihren Mietwagen in Griechenland am besten?

Diese Frage ist ziemlich einfach zu beantworten:

Buchen Sie Ihr Leihauto in Griechenland, sobald Sie wissen, wo und wann Sie ihn anmieten müssen.

Warum?

Nun ja. Je kurzfristiger Sie Ihren Leihwagen buchen, umso teurer werden die Mietpreise. Dies gilt insbesondere natürlich während der Hauptreisezeiten, also Ferien. Und beachten Sie dabei, dass nur wir in Deutschland zu verschiedenen Zeiten Pfingst- oder Sommerferien haben. “Hauptsaison” ist also ein ziemlich dehnbarer Begriff.

Wo ist Ihr Risiko?

Nirgends. Sie haben kein Risiko bezüglich Stornokosten o.ä.

In unserem Vergleich für Mietwagen in Griechenland können Sie die Angebote beruhigt buchen, weil Sie die Reservierung bis 24 Stunden vor Anmietung ohne Angaben von Gründen kostenfrei stornieren können.

Das heißt, Sie buchen “heute” Ihr Auto für den Sommerurlaub und haben diesen Preis garantiert. Wenn Sie dann kurzfristig stornieren müssen, oder in der Zwischenzeit ein anderes bzw. besseres Angebot gefunden haben: Kein Problem.

Also, je früher Sie buchen, umso größer ist Ihre Chance auf einen wirklich günstigen Mietwagen in Griechenland.

Tankregelung

Das Thema Betankung eines Mietwagens ist ziemlich wichtig. Schließlich geht es um Ihr Geld. Bei den preisgünstigsten Angeboten in unserem Mietwagen-Preisvergleich kaufen Sie die 1. Tankfüllung und können den Mietwagen leer wieder beim Autovermieter in Griechenland zurückgeben. Dieser volle Tank wird Ihnen aber meist zu höheren Preisen berechnet, als eine Tankfüllung an sich kostet.

Daher empfehlen wir Ihnen immer die Option bei der Tankregelung “full/full”.  Das heißt, Sie geben den Mietwagen mit der gleichen Benzinmenge beim Mietwagenvermieter in Griechenland ab, mit dem Sie das Leihfahrzeug übernommen haben.

Unser Tipp:

Fotografieren Sie mit Ihrem Smartphone einfach bei Übernahme Ihres Mietwagens den Tankfüllstand laut Ihrem Armaturenbrett.

Übernahme des Mietwagens am Flughafen in Hellas
Die Urlaubs- und Charterflüge landen an den wichtigsten Flughäfen der Urlaubsort, z.B. Heraklion-Kreta, Araxos-Peloponnes oder auf Zakynthos und Rhodos. Unmittelbar nach der Gepäckausgabe finden Sie die Schalter der renommierten Autovermieter Griechenlands die entsprechenden Schalter z.B. von AVIS, Hertz, Europcar und vielen mehr.

Sie wenden Sich mit Ihrem Mietwagengutschein (Voucher), den Sie nach erfolgreicher Buchung über unser Mietwagenportal per Email erhalten haben, direkt an Ihre gebuchte Leihwagenfirma. Dort legen Sie neben Ihrem Ausweis auch Ihren gültigen nationalen Führerschein vor und füllen den eigentlichen Mietvertrag für Ihren Leihwagen aus. Bite lesen Sie dieses Dokument vor Unterschrift gut durch.

Nach der Unterzeichnung werden Ihnen dann die Autoschlüssel Ihres Mietfahrzeuges ausgehändigt. Vor Abfahrt sollten Sie sich den PKW genau anschauen und auf evtl. vorhandene Vorschäden hinweisen, die dokumentiert werden müssen. Und dann kann es schon losgehen. Entdecken Sie Griechenland mit seinen vielen Inseln mit einem Mietwagen.

Mietwagen Griechenland Kosten

Wie viel kostet die Miete eines Leihwagens in Griechenland? Das kommt ganz darauf an, wann Sie den Leihwagen buchen und für welche Saison Sie anmieten möchten.

Unser Tipp:

Da Sie unsere Mietwagenangebote bis 24 Stunden vor PKW-Übernahme kostenfrei stornieren können, sollten Sie den Leihwagen gleich mit der Buchung Ihrer Flüge nach Hellas reservieren.

Je früher Sie buchen umso günstiger sind meistens auch die Mietpreise für die Fahrzeuge. Gerade in der Hochsaison, wenn die Nachfrage nach Mietwagen in Griechenland steigt, erhöhen die Autovermieter teils täglich die Mietpreise für ihre Leihwagen.

Inselhüpfen in Griechenland per Fähre?
Viele Autovermieter in Griechenland untersagen die Fahrt auf eine andere Insel per Fähre. Lesen Sie dazu unbedingt die ausführlichen Mietbedingungen Ihres gewählten Mietwagenangebotes durch. Evtl. gewährt der eine oder andere Vermieter das beliebte Inselhüpfen im griechischen Archipel, verlangt dafür aber meistens einen extra-Versicherungsschutz.

Ihr Urlaub in Griechenland

Höchste Ansprüche?

Sie stellen höchste Ansprüche an Ihr Urlaubsland? Eine handvoll Sehenswürdigkeiten und Highlights reicht Ihnen nicht aus? Sie bestehen auf schöne Strände und tolles Wetter?

Genau darum sollten Sie Ihren kommenden Urlaub in Griechenland verbringen. Hier werden all Ihre Wünsche und Ansprüche erfüllt. Jede Menge Abwechslung und Möglichkeiten zur Erholung und zum Abschalten bietet Ihnen das südeuropäische Land mit seinen unzähligen Inseln.

Beispielsweise hat Griechenland jede Menge antiker Sehenswürdigkeiten zu bieten. Am bekanntesten ist sicherlich die Akropolis in der griechischen Hauptstadt Athen; auch das Orakel von Delphi kennt man noch aus seiner Schulzeit. Und die olympischen Spiele fanden ihren Ursprung ebenfalls hier in Hellas.

Zu all den kulturellen Spots runden die wunderschönen Strände, das azurblaue Wasser und eine weltbekannte gute Küche das Urlaubserlebnis ab. Hotels oder Pensionen gibt es für alle Ansprüche von einfach und familiär bis hin zu luxuriös und exklusiv.

Die Kykladen

Das Eiland Santorin gehört zu dieser Inselgruppe. In der Antike wurden diese Inseln als “Kreis um die heilige Insel Delos” gesehen. Dies wiederum führte zu der dann gebräuchlichen Bezeichnung “Kykladen – Ringinseln”. Jede einzelne hat auch ihren ganz privaten Charakter und sie eignen sich hervorragend für ein Inselhüpfen. Gesehen haben sollte man z.B. Sifnos, die Vulkaninsel Milos oder auch die landschaftlich schöne Insel Serifos. Naxos, das von Santorin aus gut mit Schiff erreichbar ist, wartet mit tollen Sandstränden auf Sie. Der internationale Jet-Set dagegen ist am liebsten auf Mykonos zuhause.

Kafedaki

Einen sehr hohen und festen Stellenwert hat das Kaffeehaus. Hier sitzen alle entspannt zusammen, genießt den Kaffee mit ein paar kleinen Spezialitäten und lässt einen erlebnisreichen Tag ausklingen (oder beginnen). Empfehlenswert sind der Sketo (schwarzer Kaffee), der Glyko (sehr zuckerhaltig) oder der Metrio (Café mit ein wenig Zucker).

Mittagessen

Die Einwohner Griechenlands sind äußerst gesellig und lebenslustig. Und sie lieben gutes Essen. Das typishe Mittagessen nimmt man gemeinsam mit Freunden ein, sitzt dazu in einer Taverne und vergisst die Zeit. Ein Ouzo zwischendurch ist Pflicht. Schließlich arbeitet man sich von den verschiedensten Mezedes (Vorspeisen) über das eigentliche Hauptgericht bis hin zur süßen Nachspeise. Das dauert natürlich, aber was solls. Sie haben Urlaub. Genießen Sie die Urlaubszeit.

Strände

In Ihrem Griechenland-Urlaub kommen auch die Badenixen voll auf ihre Kosten. Das Land im Mittelmeer ist bekannt für seine wunderschönen Strände, an denen man so herrlich seine Seele baumeln lassen kann. Wenn Sie einen Mietwagen gebucht haben, können Sie ganz individuell die schönsten Strände besuchen. Hier sind keine Massen unterwegs, oft haben Sie die nächsten Nachbarn 100 m entfernt. Das Auto kann man oft ganz in der Nähe der Bucht parken.

Auf Kreta sollten Sie mal den Strand Balos und den Palmenstrand Vai aufsuchen. Diese sind mit dem Leihwagen gut erreichbar.