Kostenlos stornieren

Unzählige zufriedene Kunden

Volle Transparenz

USA Paket A

⇒ Vollkaskoversicherung
⇒ Haftpflichtversicherung
⇒ Flughafengebühr
⇒ unbegrenzte Freimeilen
⇒ lokale Steuern*

USA Paket B

⇒ Vollkaskoversicherung
⇒ Haftpflichtversicherung
⇒ Flughafengebühr
⇒ unbegrenzte Freimeilen
⇒ lokale Steuern*
⇒ Zusatzfahrer ab 25 Jahren
⇒ 1. Tankfüllung**

Young Driver

⇒ Vollkaskoversicherung
⇒ Haftpflichtversicherung
⇒ Flughafengebühr
⇒ unbegrenzte Freimeilen
⇒ lokale Steuern*
⇒ Zusatzfahrer an 25 Jahren
⇒ 1. Tankfüllung**
⇒ Gebühr für junge Fahrer*

test

Mietwagen Los Angeles Flughafen

Ihre Autorundreise durch den Westen der USA beginnt meistens am Flughafen von L.A. Dieser riesige Airport (IATA-Code LAX) eignet sich hervorragend, um mit dem Mietwagen eine individuelle und eindrucksvolle Tour zu starten.

Hier am Flughafen finden Sie die meisten Autovermieter, die eine riesige Auswahl an Mietfahrzeugen für Sie bereit halten. Gehen Sie gleich nach der Gepäckausgabe in der Ankunftshalle zu Ihrem gebuchten Mietwagen-Verleiher. Dort legen Sie die Buchungsunterlagen, Führerschein, Reisepass und Kreditkarte vor. Schon nach kurzer Zeit werden Sie mit dem kostenlosen Shuttleservice zu Ihrem Leihwagen gebracht.

Wieviel kostet ein Mietwagen in Los Angeles?

Ausschlaggebend für den Preis sind mehrere Faktoren:

  • Wie lange im voraus buchen Sie den Leihwagen?
  • Für welche Reisesaison benötigen Sie das Fahrzeug?
  • Wie lange soll die Reise dauern?
  • Welches Größe soll Ihr Mietauto haben?

Je früher Sie den Mietwagen in Los Angeles buchen können, desto günstiger ist in der Regel das Mietfahrzeug. Die Preise werden ziemlich schnell ansteigen, wenn die Auslastung der Fahrzeugflotte ansteigt.

Wie immer ist das Verreisen in der Hochsaison am teuersten. Dies betrifft nicht nur Flüge und Hotels, sondern auch die Mietwagenpreise. Gerade zu diesen gefragten Reisezeiten empfiehlt sich eine sehr frühe Buchung.

Für eine Reise durch den Westen der USA sollten Sie sich Zeit nehmen. Die klassische Autorundreise durch den Goldenen Westen sollte mindestens 14 Tage lang sein. Schließlich sind schon die Entfernungen zwischen den zu besichtigenden Städten und Parks ziemlich groß. 

Die richtige Versicherung für die Autovermietung Los Angeles

Besonders wichtig für Ihre Automiete in den USA ist der richtige und umfassende  Versicherungsschutz. In Deutschland sind wir es gewohnt, dass die Fahrzeuge zumindest mit einer Haftpflichtversicherung unterwegs sind. In Nord-Amerika ist das nicht zwingend der Fall. Hier bestehen sogar unterschiedliche Versicherungs-Regelungen in den verschiedenen Bundesstaaten.

Damit Ihr Mietwagen-Urlaub keine teure Angelegenheit wird, sollten Sie bei der Buchung Ihres Leihfahrzeuges die richtige Versicherung wählen. In unserem Vergleich für Mietwagen in Los Angeles können Sie dies ganz einfach tun. Indem Sie in der Angebotsliste auf der linken Seite die Option “Premiumschutz” aktivieren. Dieser Schutz ist meist nur wenige Euros teurer als der günstigste Mietpreis, erspart Ihnen aber im Falle  eines Falles eine Menge Ärger und Kosten.

Einwegmieten von oder nach Los Angeles mit Ihrem Leihwagen

Die USA sind bekanntermaßen das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Ihre Flexibilität für die Urlaubsplanung gewinnt sehr, wenn Sie Ihr Leihauto in Los Angeles übernehmen, aber z.B. in San Francisco, San Diego oder Las Vegas wieder zurückgeben. 

Aber meistens kosten diese sogenannten Oneway-Rentals eine zusätzliche Gebühr. Die Höhe diese Zusatzkosten hängt von der Entfernung der Orte ab, wo Sie den Mietwagen übernehmen und wieder abgeben. Einige Einwegmieten ab bzw. nach Los Angeles sind nicht extra gebührenpflichtig. Detaillierte Informationen dazu erhalten Siem, wenn Sie bei Ihrem Wunschauto in der Angebotsliste die Mietbedingungen aufrufen.

Buchen können Sie die gewünschte Einwegmiete ganz einfach, wenn Sie in unserem Suchfeld einen anderen Rückgabeort auswählen.

 

Mindestalter und Zusatzfahrer für Leihwagen in Los Angeles

Für die längeren Strecken, die z.B. bei einer Mietwagenrundreise durch den Goldenen Westen zurückgelegt werden müssen, ist es geschickt, einen 2. Fahrer anzumelden. Auch dieser Zusatzfahrer muss einen eigenen gültigen Führerschein vorlegen. Und der oder die Zusatzfahrer müssen das Mindestalter zur Automiete erreicht haben. Sind diese Bedingungen erfüllt, lohnt sich für Sie bestimmt die Buchung des Mietwagen Paketes B, das eben die Gebühren für den Zusatzfahrer beinhaltet.

Mindestalter Leihwagen Los Angeles

Um in den USA einen Leihwagen zu mieten, müssen Sie ein bestimmtes Alter erreicht haben. Wenn Sie ein Auto mieten Los Angeles unter 21 Jahren dann haben Sie ein Problem. Das absolute Mindestalter für einen Leihwagen liegt bei 21 Jahren.

Falls Sie zwischen 21 und 25 Jahre alt sind, können Sie einen Mietwagen in den USA ausleihen, müssen aber dafür einen höheren Mietpreis in Kauf nehmen. Dafür buchen Sie das Paket “Young Driver Los Angeles” über unseren Mietwagen-Preisvergleich USA. Dazu geben Sie im Suchfeld einfach Ihr Alter zum Zeitpunkt der Mietwagen-Übernahme in den USA an und Sie erhalten die entsprechenden Leihwagen-Angebote. Auch als Zusatzfahrer können Sie sich anmelden, falls Sie unter 25 Jahren alt sind, müssen aber ebenfalls diese höheren Mietpreise zahlen. Lesen Sie unbedingt die ausführlichen Mietbedingungen, die Ihnen in der Angebotsliste mit einem Klick zur Verfügung stehen.

Führerschein für das Ausleihen von Mietwagen in Hollywood und Co.

Für die Anmietung eines Mietwagens in L.A. benötigen Sie einen gültigen deutschen Führerschein. Die Fahrerlaubnis der ehemaligen DDR wird nicht anerkannt. 

Auch wenn Sie noch den rosa Führerschein (oder sogar den alten grauen “Lappen”) haben sollten, dürfen Sie in Amerika einen Leihwagen anmieten. Falls Sie noch mit dem “grauen Führerschein” unterwegs sein sollten, tauschen Sie diesen bitte bei Ihrer zuständigen Führerscheinstelle um. Sie erhalten dann immer den modernen EU-Karten-Führerschein. In den USA könnte es sein, dass Sie bei einer Polizei-Kontrolle oder nach einem Unfall einen erhöhten Diskussionsbedarf mit den Behörden haben.

Generell empfehlen wir Ihnen aber auch die Mitnahme auch des internationalen Führerscheins. Dieser ist zwar nach einem Abkommen zwischen Deutschland und den United States of America nicht vorgeschrieben, Aber im Falle eines Falles kann die internationale  Fahrerlaubnis die Bearbeitung beschleunigen.

Den internationalen Führerschein erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Führerscheinstelle, benötigen aber dazu unbedingt den deutschen Führerschein im EU-Kartenformat.

Tankregelung für Mietwagen in Los Angeles

In den USA ist es üblich, dass Sie ein vollgetanktes Leih-Fahrzeug erhalten. Dieses geben Sie dann ebenfalls wieder aufgetankt bei der Rückgabe-Station ab. Falls der Tank bei Entgegennahme nicht völlig gefüllt sein sollte, müssen Sie den Leihwagen auch nur mit dieser Benzinmenge zurückgeben. 

Am besten ist, Sie fotografieren mit Ihrem Handy die Tankfüll-Anzeige Ihres Armaturenbrettes. So haben Sie den Beweis, falls es bei der Rückgabe des Mietwagens zu Diskussionen kommen sollte.

Entscheiden Sie sich bei der Buchung Ihres Mietwagens in Los Angeles für Paket B, sind sowohl der Zusatzfahrer, als auch die 1. Tankfüllung bereits inklusive. Das heißt, Sie geben das Leihauto mit einem möglichst leeren Tank am Zielpunkt Ihrer Autoreise wieder ab.

Drive test integration